Platte der Woche #355


08/10/2017 · Philipp · Kategorie: Platte der Woche ·

Bildschirmfoto 2017-10-08 um 14.24.54

Anlässlich meines Beitrags zur Platte der Woche möchte ich euch einen Artist näher bringen, welcher mich schon seit den Anfängen der Sammlung elektronischer Medien stets begleitete.
Steffi! Sie nimmt für mich eine einzigartige Stellung ein, da ihre musikalische Reichweite weit über das hinaus geht, was man als gängige Clubmusic mit Dancefloortauglichkeit bezeichnen kann.

Zu meinen ersten Scheiben gehörte auch ihr erstes Soloalbum Yours & Mine, worauf der Track „Yours feat. Virginia“ viele Clubs flankierte. Mit „World of the Walking State“ erscheint nun ihr drittes Soloalbum auf Ostgut Ton. Während die ersten beiden Alben stets House- und Pop-Rhythmen bedienten, kommt es im dritten Album zu einem musikalischen Aufbruch. Innerhalb ihrer zehn Stücke erwächst sie in einem völlig neuen Terrain. Die breakigen Drum-Patterns und Industrial Sounds erinnern in ihrer Verschiedenheit stets an ihre Handschrift. Die Handschrift des wärmenden Sounddesigns und der vielschichtigen Polyphonie. Ohne jetzt jeden Track einzeln vorzunehmen, überzeugt in der Gesamtheit des Albums die Anwendung akustischer Störsignale gepaart mit zyklischen Melodien. Für mich definitiv das Album des Jahres 2017 und ich hoffe, dass es in den Polls von Resident Advisor oder Groove ähnlichen Anklang findet.

Einen schönen Sonntag!

Gabriel von Solid Rotation

 

Steffi (8) ‎– World Of The Waking State

Label: Ostgut Ton ‎– OSTGUTLP27
Format: 2 × Vinyl, LP, Album, Gatefold
Land: Germany
Veröffentlicht: 22 Sep 2017
Genre: Electronic
Stil: Techno, Electro, IDM



Keine Kommentare »


Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar